x
Info-Hotline: 01/581 13 27-11 |
Logo Austria Solar Logo Sonnenhaus Logo Lebensministerium Logo klima:aktiv Logo european solar days
 

Bildergalerie Tag der Sonne

1. Holzpellets-Tag, am Samstag den 10. Mai 2014, 9751 Sachsenburg, Gewerbegebiet 3

Bildtext:

"1-Holzpellets-Tag": Fachinformation und großes Fest in Sachsenburg Rund 1.000 Besucher nahmen an der Feier am 10. Mai teil. Besonders Erdölheizer konnten davon profitieren. Sachsenburg. Vielfältige Informationen rund um das ökologisch sinnvolle Heizen mit Holzpellets und ein attraktives Unterhaltungsprogramm - das bot der "1. Holzpellets-Tag" am 10. Mai im Pelletswerk Sachsenburg. An die 1.000 Besucher nahmen an diesem Event teil. Das abwechslungsreiche Programm startete um 10 Uhr und bot bis ca. 17 Uhr Fachinformationen, Vorführungen und Showeinlagen. Besucher, die derzeit noch mit Erdöl heizen und sich für einen Umstieg interessieren, kamen voll auf Ihre Kosten: die richtige Entsorgung des alten Tanks wurde ebenso demonstriert wie der Aufbau eines Pelletslagers. Die Fachvorträge von Hrn. Mag. Finger (Klimabündnis) und Hrn. Themessl (AEE-Villach) ließen keine Fragen zu ökologischem und kostengünstigem Heizen offen. Bei einer Pelletkesselausstellung konnte man sich über die neueste energiesparende Technik informieren. Wir freuten uns besonders darüber, dass auch Hrn Dr. Štefan MERKAČ (Fachreferent für Nachhaltigkeit und Energie der Kärntner Landesregierung) zu uns kam und den Energie-Masterplan Kärnten vorstellte. Aber der Holzpellets-Tag wurde auch ein großes Fest: die Band "Die Elchos" sorgte ebenso für Unterhaltung wie ein Kinderprogramm mit der Truppe "Schabanack". Außerdem gab es ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt: Grillhendl, Kärntner Nudelspezialitäten und Villacher Bier wartete auf die Besucher. Der 1. Holzpellets-Tag fand im Rahmen der österreichweiten Informationskampagne "Tag der Sonne" statt, die unter anderem vom Lebensministerium und dem Klimaschutzbündnis ins Leben gerufen wurden. Das Pelletswerk in Sachsenburg ist mit einer jährlichen Produktionsmenge von 70.000 t eines der größten Kärntens. Es liefert seit genau 10 Jahren nachhaltigen und klimaschonenden Brennstoff für ca. 11.000 Haushalte. Die Pellets der Firma Seppele werden vorwiegend aus Kärntner Sägespäne erzeugt. Kontakt: Pichler Paul Tel: 04245/2352-80 email: paul.pichler@seppele.at www.seppele.at

Copyright:

Peter Seppele Gesellschaft m.b.H.

Download:

Hochaufgelöste Bilddatei
 
Find us on Facebook Presse | Bildergalerie | Kontakt | Impressum