x
Info-Hotline: 01/581 13 27-11 |
Logo Austria Solar Logo Sonnenhaus Logo Lebensministerium Logo klima:aktiv Logo european solar days
 

Bildergalerie Tag der Sonne

E-Car-Sharing "Kein eigenes Auto, aber trotzdem mobil", Freitag, 09. Mai 2014, von 13.00 bis 17.00 Uhr, 4263 Windhaag bei Freistadt, Anton Bruckner Straße 8

Bildtext:

Wir jedes Jahr veranstaltete der Umweltausschuss der Gemeinde Windhaag bei Freistadt wieder einen Tag der Sonne und gleichzeitig einen Tag der Abfallwirtschaft. Auch wenn die Sonne nicht die ganze Zeit über schien – vom Regen blieben die Besucher doch verschont. Vorgeführt wurden ein Elektro-BMW der Firma EV-Cars und einige Elektro-Rasenmähroboter-Modelle der Firma Husqvarna. Alle Besucher des Informationsnachmittags konnten sich über die Themen erneuerbare Energie, Elektroautos, - rasenmäher und Abfallbelange informieren. Die Mitglieder des Umwelt-Ausschusses standen für alle Fragen zum Thema Energiesparen, Abfallvermeidung und richtige Entsorgung zur Verfügung. Als kleines Geschenk für die Besucher für die Bereitschaft das ganze Jahr über, Alt- und Wertstoffe getrennt im ASZ abzugeben gab es vom Bezirksabfallverband eine Jausenbox. „Wir versuchen jedes Jahr andere Themen aufzugreifen, die die Windhaager Bevölkerung interessieren. So können wir ein breites Spektrum beim Informationsbedarf abdecken!“ so Umweltausschussobmann Franz Zacharias. Es gab auch ein Gewinnspiel bei dem kleine Sachpreise verlost wurden. Das Elektro-Cart mit 80 PS gefiel den Hauptakteuren vom der Tag der Sonne in Windhaag: v.l.: FPÖ-Fraktionsobmann Bruno Hartl, Philipp Kreisel von EV-Cars, Husqvarna-Mitarbeiter Bernhard Pammer, ÖVP-Fraktionsobmann Konrad Pilgerstorfer, Husqvarna-Mitarbeiter Gerald Oberreiter und Umweltausschuss-Obmann Franz Zacharias.

Copyright:

Foto: Christoph Brandstätter

Download:

Hochaufgelöste Bilddatei
 
Find us on Facebook Presse | Bildergalerie | Kontakt | Impressum